Kontakt/Reservation:

MiNiCiRC
Irmi Fiedler
Stephan Dietrich
Les Colonges 76
CH - 2906 Chevenez
079 697 08 72

minicirc@minicirc.ch

 


MiNiCiRC, das sind Irmi Fiedler und Stephan Dietrich. Mit dem dressierten Schwein Trüffel von Schnüffel, den zwei Hühnern Mesdemoiselles Poulettes, zwei nostalgischen Holzwagen und einem Theater-Zelt ziehen sie durch die Lande.

"Der kleine Zirkus MiNiCiRC ist ein Mikrokosmos der besonderen Art. Hier wird das Publikum in die Fantasiewelt entführt. MiNiCiRC versteht es das Herz der kleinen, wie der grossen Zuschauer mit viel Humor und Charme zu berühren. Auf kleinstem Platz wird ein Theater-Spektakel auf hohem künstlerischem Niveau geboten." (M.C., Zug)

MiNiCiRC, ce sont Irmi Fiedler et Stephan Dietrich. Avec leur cochon savant, Truffe de Schnuffe, les deux poules Mesdemoiselles Poulettes, deux roulottes anciennes et une tente de théâtre ils parcourent le pays.


Das kleinste, reisende Kulturlokal mit 50 Sitzplätzen – ein humorvolles und poetisches MiNiCiRC-Theater.
Le plus petit espace culturel itinérant avec 50 places assises – une création du théâtre MiNiCiRC, poétique et pleine d'humour.

2015/2016 "Die Ausreisser"
2014 "Rosita & Risotto"
2013/2014 "Prinzessin Holunder" / "Princesse Sureau"
2011/2012 "Blumen für Louisiana" / "Des Fleurs pour Louisiana"
2010 "Ankerstross 9"
2010/2009 "Zwei Engel haben Schwein" / "Deux anges qui ont de la veine"
2005 "Die Gebrüder Twin" (ein Solotheater)
2004/2003 "Ein kofferiges Programm"
2002 "Die Geschichte vom fliegenden Ferdinand"
2001 "Put-Put, die Königin der Hühner"
2000 Engagement bei Circus Monti
1999 "Pablo Mercedes Risotto"
1998 "Mit Feuer, Komik und Artistik"
1998 Gründung des MiNiCiRC

 

Portraits
Irmi Fiedler Stephan Dietrich

geboren 1967 in Kleinbasel, nahe der Grenze zu Europa. Sie wurde Sozialpädagogin, Akteurin und Zrikusdirektorin, Dresseurin von Huhn und Schwein und lernte das Spiel des Erzählens, des Akkordeonspiels und der Akrobatik. Seit 1996 ist sie in verschiedenen Theater-Zirkusprojekten in der Schweiz unterwegs.

Ausbildung:
Sozialpädagogin HFS Basel, Geschichtenerzählen bei Guidon Horowitz,
Figurentheater bei Margrit Gysin,
Theaterpädagogik, Zirkusanimation


geboren 1958 in Kirchberg im ländlichen Toggenburg. Abschluss des Lehrerseminars in Wattwil. Diverse Anstellungen als Primarlehrer, Schreiner, Chauffeur, Hauswart, Lehrlingsbetreuer, Skilehrer und Basketballspieler, Bühnentechniker, Requisitenbauer

Schauspielerische Ausbildung:
Stage für Schauspieler an der Mimenschule bei Desmond Jones (London).
Ausbildung an der Ecole du Théâtre et du Mime bei Jaques Lecoq (Paris), daneben Training in verschiedenen Disziplinen an der Zirkusschule Au Carré von Silvia Monfort.
Diverse Stages und Workshops (u.a. bei Pierre Byland).
Danach Europa-Tournee als Clownduo "Les Frères Pampelmousses".
Diverse Tournee-Projekte mit Jugendlichen und Erwachsenen.
Mehrere Zirkustourneen und Ausland- gastspiele mit Circus Monti, Zirkus Aladin, Broadway-Variété, Circolino Pipistrello, Zirkus Chnopf, MiNiCiRC.
Mitbegründer von Zirkus Chnopf und dem MiNiCiRC
Regiearbeiten:
Jugendzirkus Robiano, Circolino Pipistrello, Fasanenquintett, Strassentheater-Projekte, MiNiCiRC, Eigenregie für Soloprojekte.